Gesundheitpl

Gesundheit, Wohlbefinden, Beauty, Mode und Lifestyle

Die Kieferorthopädie Essen hat wichtige Aufgaben

Bei der Kieferorthopädie Essen sollte beachtet werden, dass es sich innerhalb der Zahnmedizin um die älteste Spezialisierung der Fachzahnärzte handelt. Es wird die Aufgabe übernommen, dass schwere Störungen und Unregelmäßigkeiten bei der Gebissentwicklung korrigiert werden. Außerdem wird das Gebiss zur normalen Entwicklung angeregt, in den Zahnbogen werden schiefe Zähne eingeordnet und bei den Bisslagen werden Fehlentwicklungen ausgeglichen. Bei der Gebissentwicklung werden die natürlich ablaufenden Prozesse unterstützt und dies besonders bei den Stellen, welche aus der Regelentwicklung laufen.

Kieferorthopädie Essen

Präzises Handwerk – Kieferorthopädie

Was ist für die Kieferorthopädie Essen zu beachten?

Ein Kieferorthopäde arbeitet immer mit der Unterstützung der veränderten Entwicklung durch Umweltfaktoren oder genetisch vorgegebenen Faktoren und niemals gegen diese. Die Abläufe werden optimiert, er regt diese an und kann die biologischen Prozesse unterstützen. Der Kieferorthopäde kennt sich gut aus mit Struktur, Funktion und Entwicklung der Gesichts-Schädel-Entwicklung. Im Anschluss an das Studium der Zahnheilkunde wird dies dann bei einer vierjährigen Spezialisierung gelernt. Es erfolgt zunächst die Approbation zu dem komplett ausgebildeten Zahnarzt und dann folgt die spezielle weiterführende Fachzahnarztweiterbildung. In der kieferorthopädischen Praxis erfolgt dann auch die praktische Tätigkeit, damit die benötigte Erfahrung gesammelt wird. Bei der Kieferorthopädie Essen geht es um Behandlung und Diagnose sowie auch um Prävention von Kiefer- und Zahnfehlstellungen. Die Zahnärzte besitzen dafür dann die fachspezifische Weiterbildung zu einem Facharzt für Kieferorthopädie.

Wichtige Informationen für die Kieferorthopädie Essen

Gibt es Fehlstellungen bei Kiefer und Zähnen, dann müssen diese behandelt werden. Es handelt sich meist nicht nur um ein ästhetisches Problem, sondern stehen Zähne schief oder zu eng, gibt es Beeinträchtigungen beim Kauen, Sprechen und Beißen. Die ganze Mundgesundheit kann damit dann beeinträchtigt sein. Sind Zähne verschachtelt oder eng, können diese schwer gereinigt werden. Nicht selten trocknen Schleimhäute aus und durch den Speichel wird die Selbstreinigungsfunktion erschwert. Sind die Zähne schlecht gereinigt, sind diese für Karies anfällig und durch die Bildung von Zahnbelägen entstehen oft Entzündungen bei Zahnbett und Zahnfleisch. Bei den Frontzähnen gibt es oft Fehlstellungen durch die Weisheitszähne und es entsteht der falsche Biss. Einige Fehlbildungen sind auch die Folge der abweichenden Entwicklung bei Kiefer und schon im Milchgebiss angelegt. Oft kann der Unter- oder Überbiss vererbt sein und auch Fehlfunktionen verursachen oft Kiefer- und Zahnfehlstellungen. Bei der Behandlung ist dann die Kieferorthopädie Essen wichtig, denn die korrekte funktionelle Zahnstellung wird beurteilt und dies gemeinsam mit der physiologischen Kiefergelenkposition. Die Position der Kiefergelenke ist ebenfalls wichtig, denn sonst kann es Auswirkungen auf die ganze Gesundheit des Körpers geben. Alles muss gleichmäßig und gesund sein bei Ober- und Unterkiefer sowie Zähne.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.