Gesundheitpl

Gesundheit, Wohlbefinden, Beauty, Mode und Lifestyle

Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach – Eine einzigartige Marke?

Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach ist keine besondere Marke, sondern die einzigartige Art der körperlichen Verschönerung. Selbstverständlich gibt es diese Prozedur nicht nur in Bergisch Gladbach, sondern ebenfalls in anderen Städten. Dennoch gibt es hier ein paar besondere Studios die durchaus einen höheren Bekanntheitsgrad haben. Beim Permanent Make-Up dreht es sich um eine Form der speziellen Pigmentierung, welches ebenfalls als Conture Make-Up bekannt ist. Vergleichbar ist das Prinzip mit der Tätowierung. Beim Permanent Make-Up werden Pigmente mithilfe einer kleinen Nadel unter die erste Hautschicht implantiert und gewährleisten so eine lange Dauerhaftigkeit.

Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach – Wo findet dieses Produkt seinen Einsatz?

Speziell findet jene Methode ihre Einsatzgebiete bei Augenbrauen und Lidstrich. Dabei sollen Konturen geformt und besser akzentuiert werden, um die optische Verschönerung zu erzeugen. Beim Lidstrich wird eine kleine bis dicke Linie implantiert. Jene eignet sich optimal für Augenkonturenstifte. Doch es existieren auch weitere Einsatzmöglichkeiten, wie beispielsweise die Anbringung eines Schönheitsflecks. Sehr viele Filmstars lassen sich diese Flecken im Gesicht positionieren, um einen zusätzlichen Effekt in dem Gesicht zu erzeugen. Einige nennen den auch ihren persönlichen Glücksschönheitsfleck.

Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach –  Warum Bergisch Gladbach?

Permanent Make-Up Bergisch Gladbach, beziehungsweise die hier ansässigen Studios haben einen enormen Bekanntheitsgrad und werden auch oft von Prominenten besucht. So ist Bergisch Gladbach in Sachen Permanent Make-Up ein echter Geheimtipp.

Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach – Die Vorzüge und Risiken?

Das Permanent Make-Up hat selbstverständlich in erster Linie den Vorteil, dass es eine lange Haltbarkeit hat. Je nach Typ der Haut kann ein Permanent Make-up bis zu 5 Jahre halten. Auch wenn diese Methode der Tätowierung sehr ähnlich kommt, so wird das Make-Up einer permanenten Sonneneinstrahlung ausgesetzt, was ein schnelleres verblasen verursacht. Die Wirkung dieses Make-Ups nimmt also mit der Zeit ab. Je nach Typ und nach äußerlichen Einwirkungen, muss das Make-Up nach einer bestimmten Zeit aufgefrischt werden. Jede Prozedur bürgt natürlich auch seine Gefahren, die natürlich mit genannt werden müssen. Bei dem Permanent Make-Up gehören hierzu Spannungsgefühl, Rötung wie auch Schwellung. Sehr wohl kann es nach dem Eingriff zu Lymphaustritten kommen. Bei schlechter Durchführung oder bei einem sehr empfindlichen Typ der Haut können auch Entzündungen oder Infektionen auftreten. Jene können selbstverständlich therapiert werden, in seltenen Fällen kann es dabei aber auch zu bleibenden Schädigungen, wie beispielsweise Narben kommen. Häufige Fälle für diese Beispiele gibt es allerdings nicht. Im Allgemeinen verlaufen diese eher harmlosen Eingriffe problemlos. Ein Besuch bei dem Studio für Permanent Make-Up in Bergisch Gladbach ist demnach kein Risikofaktor.